• Startseite
  • >
  • Nachrichten nach Stichworten sortiert

Nachrichten

HDE

Die Verlängerung des Lockdowns vom 8. bis zum 28. März kostet die geschlossenen Handelsunternehmen nach HDE-Schätzung im Vergleich zum letzten normalen Jahr 2019 rund zehn Milliarden Euro Umsatz.

Keine zeitnahe Öffnungsperspektive

Der Handelsverband Deutschland (HDE) reagiert mit Enttäuschung und Unverständnis auf die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern. So werden geschlossene Händler bis Ende März weitere zehn Milliarden Euro Umsatz verlieren.

Weiterlesen …

HDE

Die BA verzeichnete im Januar 2021 für die Ausbildung Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel ein Plus von 2,7 Prozent mit knapp 26.000 angebotenen Ausbildungsstellen.

Ein positives Bild zeichnet die Statistik im Einzelhandel

Wie aus den ersten Ausbildungsmarktdaten der Bundesagentur für Arbeit (BA) für das Jahr 2021 hervorgeht, wurden für Januar über alle Berufe hinweg 32.400 Ausbildungsstellen weniger gemeldet als im Vorjahresmonat. Ein positives Bild zeichnet die Statistik hingegen im Einzelhandel.

Weiterlesen …

HDE

Zudem fordert der HDE wie schon zuvor eine transparente und faire Öffnungsperspektive für die derzeit geschlossenen Einzelhändler.

Verband begrüßt Zusagen

Nach dem Wirtschaftsgipfel am 16. Februar begrüßt der Handelsverband Deutschland (HDE) die Ankündigung des Bundeswirtschaftsministers, dass die staatlichen Überbrückungshilfen künftig auch Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 750 Millionen Euro offenstehen sollen.

Weiterlesen …

HDE

Der HDE drängt auf Planungssicherheit für den Handel.

Handel fordert klare Zukunftsperspektiven

Angesichts der Beschlüsse zu einer Verlängerung des Lockdowns im Non-Food-Handel fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) einen klaren Fahrplan zur Wiedereröffnung der Geschäfte und eine Anpassung der staatlichen Hilfen.

Weiterlesen …

HDE

Insgesamt 25 Millionen Euro will der Haushaltsausschuss des Bundestages für Investitionen in Konzepte zur Zukunft der Innenstädte bereitstellen.

25 Millionen Euro für die Innenstädte

Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Bundestages positiv, insgesamt 25 Millionen Euro für Investitionen in Konzepte zur Zukunft der Innenstädte bereit zu stellen.

Weiterlesen …

HDE

Das weitgehende Herunterfahren des öffentlichen Lebens bringt die Handelsunternehmen in den Innenstädten in eine schwierige Lage.

Handelsverband zu den neuen Maßnahmen

Nach dem Corona-Gipfel vom 28. Oktober macht der HDE deutlich, dass infolge der Beschlüsse zum Herunterfahren des öffentlichen Lebens viele Handelsunternehmen auf die zugesagte staatliche Hilfe angewiesen sind.

Weiterlesen …

HDE

Im Rahmen des Runden Tisches setzte sich der HDE für eine Verlängerung der Überbrückungshilfen des Bundes ein.

Handel bei Digitalisierung unterstützen

Am 20. Oktober fand im Bundeswirtschaftsministerium der Runde Tisch zur Lage in den Innenstädten statt.

Weiterlesen …

HDE

Umsatzsteigerung beim Handel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf: Hier gibt es ein reales Plus von 8,1 Prozent.

Umsatzzahlen: Nach wie vor große Unterschiede

Die am 30. September vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Umsatzzahlen für den August 2020 machen erneut deutlich, dass die Lage in den einzelnen Branchen des Einzelhandels nach wie vor extrem unterschiedlich ist.

Weiterlesen …

HDE

Laut HDE-Szenario kommt der Nicht-Lebensmittelhandel in Deutschland auf 40 Milliarden Euro Umsatzminus im Vergleich zum Vorjahr.

Handels-Szenario für 2020

Aktuelle Daten des Handelsverbands Deutschland (HDE) machen es deutlich: Große Teile des Einzelhandels sind hart getroffen von der Coronakrise. Der Verband rechnet 2020 im Nicht-Lebensmittelhandel mit einem Umsatzminus von vier Prozent.

Weiterlesen …

HDE

Der HDE appelliert an die Politik, die Beschlüsse zu überdenken und entsprechend anzupassen.

Einzelhandel fordert faire Regelung

Mit Blick auf die Beschlüsse der Bundesregierung und der Bundesländer vom 15. April, die Ladenschließungen im Einzelhandel je nach Größe der Verkaufsfläche aufzuheben, fordert der HDE eine faire und sachgerechte Lösung.

Weiterlesen …