Winner aus Bad Driburg

LEONARDO

Objekt-Vasen „Papageno“, Winner in der Kategorie Tabletop beim German Design Award 2016

Nach zwei Auszeichnungen im vergangenen Jahr kann LEONARDO wieder einen Preis mit nach Hause nehmen: Die Objekt-Vasen „Papageno“ werden als Winner in der Kategorie Tabletop beim German Design Award 2016 prämiert.

Pro Kategorie werden die besten 15 Designerzeugnisse als Winner geehrt. Die renommierte Fachjury – Designkenner aus Wirtschaft, Lehre, Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie – würdigt die herausragende Designqualität der Objekt-Vasen „Papageno“, die immer eine gute Figur machen, ob mit oder ohne Blüten. Vier unterschiedliche Größen und Formen bieten Platz für alle Variationen. Ohne Blumen einfach den Vogelkopf aufsetzen, schon wird die Vase zum farbigen Designobjekt. Die Vasen „Papageno“ haben Unikatcharakter, denn durch die handwerkliche Verarbeitung gleicht keine genau der anderen.
 
2015 erhielt die Marke bereits den begehrten Preis „German Design Award Special Mention 2015 – excellent Product Design“ für die Schale „Nico“ und das Karaffenset „Primo Duo“. 2014 wurden die „Ooh! Magico“ Tassen mit dem „German Design Award Special Mention 2014“ ausgezeichnet. Foto: LEONARDO

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.