Virtueller Weihnachtsmarkt eröffnet

Dregeno

Der „2. Virtuelle Weihnachtsmarkt der Manufakturen“ hat seine Tore geöffnet.

Am 2. November war es wieder soweit: Der „2. Virtuelle Weihnachtsmarkt der Manufakturen“ hat seine Tore geöffnet. Hier kann man online durch liebevoll gestaltete Hütten spazieren, erzgebirgisches Weihnachtsmarkt-Flair genießen und bei 40 sächsischen Manufakturen einkaufen.

Auf Facebook und Instagram versorgen die Veranstalter ihre Fans mit Neuigkeiten, Tipps, Einblicken und vielem mehr rund um den Weihnachtsmarkt und um Erzgebirgische Originale. Die Weihnachtsmacher wünschen viel Vergnügen beim Entdecken und Shoppen! Foto: Dregeno

www.dregeno.de/weihnachtsmarkt/

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.