Starker Mono-Brand Store in München

LEONARDO

Oliver und Bianca Kleine, Inhaber und Geschäftsführung LEONARDO, Frank Friedl, Geschäftsleitung Fashion

Glasspezialist LEONARDO eröffnete Mitte Juli in München in der Sendlinger Straße die ‚Casa 43’ – den ersten LEONARDO Concept Store.

Der Laden verfolgt einen ganz neuen Ansatz: Eingebettet in die etablierte Markenwelt von LEONARDO baut ‚Casa 43’ auf deren Bekanntheit und Stärke auf. Darüber hinaus können Endverbraucher in dem außergewöhnlich designten Mono-Brand Store Laden die Marke LEONARDO neu erleben. Möglich machen das ein individuelles Ladenbaukonzept, weltweit exklusive Produkte und kompetente Beratung. Zusätzlich zu dem ausgewählten Interior- und Schmuck-Sortiment der Marke LEONARDO finden Verbraucher Trend-Produkte wie Uhren der Marke Caravelle New York oder die außergewöhnlichen Zeitmesser von Bulova.
 
Oliver Kleine, Inhaber und Geschäftsführer von LEONARDO: „Wir sehen Casa 43 als neuen Konzeptansatz für unsere Marke LEONARDO und zeigen Endverbrauchern somit eine neue Seite unsere Philosophie ‚Leben mit Glas’.“ Der LEONAROD Concept Store wird zudem dadurch besonders, dass es eine Auswahl von Produkten exklusiv nur in der Sendlinger Straße zu kaufen gibt.  CASA 43 überrascht mit einem kreativen Konzept, das deutschlandweit einzigartig ist.

Casa 43Mit CASA 43 verfolgt Leonardo die Chance, Produkte zu testen. Münchner Endverbraucher haben durch ihre Kaufentscheidung Anteil daran, ob ein Produkt erfolgreich wird – eine neue, direkte Kommunikationsmöglichkeit mit den Verbrauchern.Top-Image: Der neue Concept Store befindet sich in Münchens bester Lage in der Sendlinger Straße. Damit dient er als Vorzeigeobjekt und unterstreicht nachdrücklich das Upgrading der Marke LEONARDO. In einem Markt, der von Personaleinsparungen geprägt ist, setzt CASA 43 auf persönliche Beratung. Geschulte Mitarbeiter nehmen sich Zeit, Kunden das Konzept von LEONARDO in Form von Geschichten nahe zu bringen und sie zu begeistern. Sie können die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der Glasprodukte erklären. So kann eine Vase auch als Erdnuss-Spender genutzt werden – damit wird Glas wieder neu erlebbar.

Was den Ladenbau angeht, lehnt sich CASA 43 an die Markenidentität von LEONARDO an, geht jedoch seinen eigenen Weg. Der Mono-Brand Store überrascht Verbraucher wie Fachkunden mit einem neuen Look. Ein Materialmix schafft ein modernes Wohlfühlambiente. Der Store bietet die Möglichkeit, exklusive Events mit Teilnehmern nach Geschäftsschluss zu veranstalten. Die bereits im Fachhandel erfolgreich durchgeführten Schmuck-Events bringen auch bei CASA 43 Zusatzumsatz und sind für die Kundenbindung unbezahlbar.
 
Mit diesen Bausteinen hebt sich CASA 43 von einem normalen Mono-Brand Store ab. „München mit seinem Lifestyle und seinen internationalen Besuchern sowie der 1a-Lage in der Sendlinger Straße ist für uns genau die richtige Stadt, wertvolle Erfahrungen für das neue Gesicht unserer Marke zu sammeln“, so Bianca Kleine, Geschäftsführerin LEONARDO Retail und E-Commerce. Fotos: LEONARDO

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.