Spendenscheck übergeben

Ballarini

Bei der Scheckübergabe: (v.l.) Gert Rosenthal, Kai Pflaume und Klaus Schmelzeisen

Angelehnt an die Firmentradition von Ballarini soziale Projekte und caritatives Engagement zu unterstützen, konnte Klaus Schmelzeisen, Geschäftsführer der Ballarini Deutschland GmbH mit Sitz in Montabaur, nun dem Botschafter der Hans-Rosenthal-Stiftung „Schnelle Hilfe in akuter Not e.V.“, Kai Pflaume, und Stiftungsleiter Gert Rosenthal einen Scheck in Höhe von 75.300 Euro überreichen.

Die Höhe des Spendenschecks wurde erreicht, da Ballarini zusammen mit seinen Handelspartnern im Rahmen seines 125-jährigen Jubiläums für jeden Verkauf einer Pfanne aus der Jubiläums-Serie einen Euro gespendet hat. Daher bedankt sich Ballarini bei allen Käufern und Handelspartnern für die geleistete Unterstützung, ohne die eine Spende in dieser Höhe nicht zustande gekommen wäre.

Mit dieser Spende wurden bereits fünf Familien unterstützt, die durch außergewöhnlich schwere und oft multiple Erkrankungen ihres Kindes oder ihrer Kinder in extrem belastende und finanziell prekäre Lagen geraten sind. Foto: Ballarini

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.