Schwedische Botschaft öffnet die Pforten

Texet, New Wave, Orrefors, Kosta Boda

Bei freiem Eintritt können die Besucher über die Plaza der Nordischen Botschaften bummeln sowie zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen erleben.

Am 18. Juni 2022 können die Besucher der Schwedischen Botschaft im Herzen von Berlin die Vielfalt Schwedens entdecken. Orrefors, Kosta Boda und Sagaform sind Teil von #MarktplatzSchweden und freuen sich, Besucher und Skandinavien-Fans zu treffen und ihnen formschöne wie funktionelle Produkte vorzustellen.

Välkomna zum #MarktplatzSchweden!

Während Orrefors Kosta Boda für exklusive Glaskunst steht, spiegelt sich in den Produkten und Geschenkideen von Sagaform das schwedische Lebensgefühl wider. Exklusiv vertrieben werden die drei Marken in Deutschland und Österreich von der Texet GmbH, eine 100%ige Tochter der schwedischen New Wave Gruppe.

Bei freiem Eintritt können die Besucher über die Plaza der Nordischen Botschaften bummeln sowie zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen erleben. Dazu zählen Testfahrten mit Elektrofahrzeugen eines schwedischen E-Auto Pioniers ebenso dazu wie schwedische Livemusik, Mitsommer-Aktivitäten und viel Interaktives für Kinder und Erwachsene.

Mit dem Schwedentag möchte die Botschaft nicht nur innovative schwedische Unternehmen vorstellen, sondern auch kreative Kulturschaffende, Organisationen und die schwedische Tradition. Der Gedanke der Nachhaltigkeit wird sich wie ein grüner Faden durch den ganzen Tag ziehen. Foto: Texet GmbH

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.