Neuer Produkt-Kooperationspartner

ELO

Der Schnellkochtopf mit QR-Code am Griff, als Special Edition mit dem bekannten FIT FOR FUN-Logo.

Anfang Januar 2016 startet eine weitreichende Produktkooperation zwischen ELO und FIT FOR FUN: Los geht es mit einem Schnellkochtopf samt Siebeinsatz, der als Besonderheit einen QR-Code am Griff hat.

Dazu sagte Hans Peter Rodenkirch: „Diese weitreichende Produktkooperation mit FIT FOR FUN wird einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung beitragen, von denen alle Beteiligten profitieren werden. Indem wir unser Know-how austauschen und uns gegenseitig unterstützen, kann nur etwas Erfolgreiches herauskommen.“

Mit dem QR-Code am Griff des Schnellkochtopfs lassen sich via Smartphone/iPhone oder Tablet/iPad verschiedene Rezepte und andere Tipps und Tricks rund ums Kochen mit dem Schnellkochtopf schnell und einfach abrufen. Ebenfalls als Special Edition mit dem bekannten FIT FOR FUN-Logo wird es eine PFTE-Bratpfanne und Topf-Set mit integriertem Dosiersystem geben, das sich besonders zum fettarmen Braten beziehungsweise Kochen eignet. Zwei Dosierringe in der Pfannenmitte helfen dabei, so wenig Öl wie möglich beim Anbraten zu verwenden. Alle Produkte werden exklusiv in der FIT FOR FUN-Edition angeboten und stehen auch dem Fachhandel zur Verfügung.

Das beschlossene Cross-Marketing umfasst auch diverse Social Media-, Online- und Print- Aktivitäten sowie eine Unterstützung auf Messen. Erstmals wird der Fachhandel die neuen FIT FOR FUN -Produkte vom Kochgeschirr-Spezialisten ELO auf der EK home in Bielefeld live erleben können. Foto: ELO

 

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.