Hohe Designkompetenz

alfi

alfi erhält 2015 zwei German Design Awards

Karaffe „flowMotion“ alfi erhält mit dem „Winner“ in der Kategorie „Kitchen and Household“ für die Karaffe „flowMotion“ und der „Special Mention“ in der Kategorie „Lifestyle“ für die „isoBottle“ zwei German Design Awards.

Die Jury des Rats für Formgebung aus Vertretern der Wirtschaft, der Hochschulen und des Designs wählt zehn „Winner“ aus 2.250 nationalen und internationalen Einreichungen. Die „flowMotion“ in der doppelwandigen Version punktete mit ihrem scheinbar schwebenden Kolben als optisches Highlight. Auch in der einwandigen Variante überzeugen ihr schlankes Zylinder-Design, der innovative „flipMatic“-Verschluss und die automatische 360-Grad-Ausgießfunktion.

„isoBottle“ „isoBottle“ Die „Special Mention“ würdigt Arbeiten, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweisen. Kappe aufklappen, drehen und komfortabel trinken: Die „isoBottle“ mit dem neuen Trinkkopfsystem ist mit dem doppelwandigen, vakuumgepumpten Edelstahlkörper ideal für den robusten Einsatz bei Sport, Spiel und Arbeit – und serviert perfekt temperierte Getränke.

Über den Premiumpreis freuen sich auch die Produktdesigner: für die „flowMotion“ Tine Latein und für die „isoBottle“ das Team pearl creative. Fotos: alfi

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.