German Design Award nach Idar-Oberstein

Fissler

Auch 2015 erhält Fissler wieder eine Auszeichnung beim German Design Award.

Auch 2015 erhält Fissler wieder eine Auszeichnung beim German Design Award. Eine „Special Mention“ in der Kategorie „Kitchen & Household“ zeichnet die Küchenhelferserie „Q!“ aus.

Eine „Special Mention“ zeichnet die Küchenhelferserie „Q!“ aus.Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Charakteristisch für „Q!“ sind die durchdachten Extras, die jeden Handgriff erleichtern. Bereits 2014 bekam die Serie den iF product design award und den Red Dot Award. „Besondere Qualität misst sich nicht nur am Markterfolg“, sagt Geschäftsführer Markus H. Kepka, „sondern sie findet in Auszeichnungen und anspruchsvollen Vergleichstests ihre wirkliche Bestätigung.“

Fissler konnte bereits in der Vergangenheit etliche Designpreise entgegennehmen: Das selbstschärfende „bionic“ Koch- und Santokumesser beispielsweise gewann den German Design Award 2014, den Interior Innovation Award 2014, den Preis als „KüchenInnovation des Jahres 2014“ der Initiative LifeCare sowie den Red Dot Award 2014 „Best of the Best“ in der Kategorie Product Design. Foto: Fissler

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.