Faszination Handel

Faszination Handel am 21. September 2017 – Handel im Wettbewerb: Kunden, Konzepte, Kompetenzen

Am 21. September 2017 laden die IFH-Förderer zu ihrem jährlich stattfindenden Kongress ein: der Faszination Handel. In den Räumen der Universität zu Köln dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema „Handel im Wettbewerb: Kunden, Konzepte, Kompetenzen“.

Die Teilnehmer erwarten neueste Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Handelsforschung sowie exklusive Praxis-Insights: Karsten Kühn spricht über den „HORNBACH-Weg“ und darüber, wie wichtig Differenzierung in puncto Kommunikation und Service für die Baumarkt AG ist. Prof. Dr. Werner Reinartz, Direktor der IFH-Förderer, stellt spannende Ergebnisse einer neuen Studie vor, die dynamische Preisgestaltung aus Konsumentenperspektive unter die Lupe nimmt.

Außerdem hält Prof. Dr. Jörn Grahl, Universität zu Köln, den Vortrag „E-Commerce: Wer kauft was mit Smartphone, Apps oder PC?“, und Boris Hedde, IFH Köln, spricht zum Thema „Standortwettbewerb: Gestern Format- und Kanalkampf – Morgen lokale Attraktivität?“

Interessierte können sich über die Veranstaltungswebsite www.faszinationhandel.com anmelden. Für IFH-Förderer ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei. Foto: IFH Köln

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.