Exklusive Kollektion überzeugte Jury

ZWIESEL KRISTALLGLAS

Das bekannte, schwedische Designduo Bernadotte & Kylberg entwarf die Serie SIGNUM gemeinsam mit ZWIESEL KRISTALLGLAS.

Von ZWIESEL 1872 überzeugten die mundgeblasenen Meisterwerke der Serie SIGNUM mit ihrem handgearbeiteten Schliff den renommierten Rat für Formgebung und wurden nun ebenfalls mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet.

Das bekannte, schwedische Designduo Bernadotte & Kylberg entwarf die Serie SIGNUM gemeinsam mit ZWIESEL KRISTALLGLAS. „Mit SIGNUM wollten wir eine Glaskollektion mit individuellem Charakter kreieren, die mit Licht, Reflexion und Form spielt, wie es nur Glas kann. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung mit dem German Design Award“, sagt Oscar Kylberg, CEO von Bernadotte & Kylberg.

Dass SIGNUM mehr als die Frucht einer Partnerschaft auf Augenhöhe ist, erläutert der Vorstandsvorsitzende und Eigentümer der ZWIESEL KRISTALLGLAS AG, Professor Dr. Andreas Buske: „Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit für die innovative Weinglaskollektion AIR SENSE ist SIGNUM nun die erste Serie für den Wohnbereich, die wir in Zusammenarbeit mit Bernadotte & Kylberg designt haben. Das Ergebnis ist eine perfekte Symbiose aus unserer 145-jährigen Erfahrung in der Glasmacherkunst und dem einzigartigen Designanspruch der unser Unternehmen mit Bernadotte & Kylberg verbindet. Die aktuelle Auszeichnung der Serie mit dem German Design Award erfüllt uns mit Stolz und bestärkt uns in unserem Streben nach höchster Qualität und innovativem Design.“

Die Preisverleihung des German Design Awards 2018 wird im Rahmen der internationalen Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main am 9. Februar 2018 stattfinden. Foto: ZWIESEL KRISTALLGLAS

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.