Erneute Auszeichnung

ESCHENBACH

Der Porzellankochtopf - COOK & SERVE wurde nun als German Innovation Award 2018 als Winner in der Kategorie Excellence in Business to Consumer I Kitchen ausgezeichnet.

In Triptis kann man sich nun über eine weitere Auszeichnung für den Porzellankochtopf - COOK & SERVE freuen: er wurde mit dem German Innovation Award 2018 als Winner in der Kategorie Excellence in Business to Consumer I Kitchen ausgezeichnet.

„Wir sind stolz, erneut vom Rat für Formgebung ausgezeichnet worden zu sein und sehen dies als fortwährende Bestätigung unserer einmaligen Kompetenz im Bereich Kochgeschirr aus Porzellan,“ sagt Inhaber und Geschäftsführer Rolf H. Frowein.

Mit dieser Anerkennung erhöht sich die Zahl der Auszeichnungen und Nominierungen des Porzellankochtopfes in den Kategorien Innovation, Funktionalität, Lifestyle & Design seit Markteinführung auf ganze zwölf Stück. Foto: ESCHENBACH

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.