Erfolgreiche Messewoche in Berlin

CASO Germany

Begeisterung auf der IFA: Spielerinnen und Trainer des RC Sorpesee am Messestand

Hinter dem in Arnsberg ansässigen Unternehmen CASO Germany liegt ein erfolgreicher Messeauftritt in Berlin. Im Mittelpunkt des diesjährigen IFA-Messeauftritts: mehr als 20 innovative Neuheiten aus den verschiedensten Produktbereichen.

Vorführungen zogen viele Blicke auf sich. Der größentechnisch verdoppelte und neu platzierte Messestand trug zu dem starken Besucherzuwachs bei. Ein besonderes Produkt-Highlight wurde unter dem Stichwort „SMART kitchen by CASO“ präsentiert: App-gesteuerte Küchengeräte versprechen bessere Kontrolle und leichtere Bedienung aller Gerätefunktionen für beste Ergebnisse.

CASO Germany setzt bei Neuentwicklungen auf zeitloses Design, innovative Funktionen und intuitive Bedienung. „Wir lieben gute gesunde Lebensmittel und bieten dem Verbraucher beste Technik, um diese zu leckeren Speisen zuzubereiten“, so Peter Braukmann, CASO Geschäftsführer.  „Dieses Konzept kommt bei unseren Kunden sehr gut an. Wir sind mit dem Messeverlauf, den Kundenkontakten und dem abzusehenden Nach-Messe-Geschäft äußerst zufrieden“.

Der RC Sorpesee zu Gast beim Hauptsponsor
Als das Volleyballteam vom RC Sorpesee seinem  Hauptsponsor CASO Germany einen Besuch auf der Messe abstattete, ging es richtig sportlich zu. Die erfolgreichen Volleyballerinnen waren fasziniert von den vielen CASO-Neuheiten. „Toll, dass die Spielerinnen und ihr Trainer Zeit für einen ausführlichen Besuch gefunden haben. Die erfolgreiche Bundesliga-Mannschaft passt genau ins Markenbild von CASO: Jung, dynamisch, ästhetisch, erfolgreich – dabei höchste Anforderungen an Technik,“ schwärmt Peter Braukmann. Die Mädels unterstützten das CASO Team dann auch gleich tatkräftig bei der Präsentation der zahlreichen Neuheiten –zur Begeisterung des Messepublikums.

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.