Beliebteste Produkte für die Küche 2018 ausgezeichnet

KüchenInnovation des Jahres®

32 Produkte wurden nach der Vorauswahl und Nominierung durch eine Expertenjury schließlich von Verbrauchern als „KüchenInnovation des Jahres® 2018“ ausgewählt.

Bereits zum zwölften Mal verlieh die Initiative LifeCare im Rahmen der Ambiente in Frankfurt den international anerkannten Konsumentenpreis „KüchenInnovation des Jahres®“. 32 Produkte wurden nach der Vorauswahl und Nominierung durch eine Expertenjury schließlich von den Verbrauchern ausgewählt.

Welches Produkt auf dem Markt erfolgreich ist, bestimmt letztendlich immer der Konsument. Er beurteilt wie innovativ und hilfreich, wie nützlich und gut zu handhaben ein Produkt ist – und entscheidet somit darüber, wie gut die Verkaufszahlen sind. Daher stellt die Initiative LifeCare seit jeher die Verbrauchermeinung in den Mittelpunkt, wenn es darum geht, den von ihr initiierten Preis „KüchenInnovation des Jahres®“ zu verleihen. In diesem Jahr hat sie den weltweit anerkannten Konsumentenpreis für Küchengeräte und -einrichtung bereits zum zwölften Mal vergeben: 32 Produkte wurden nach der Vorauswahl und Nominierung durch eine Expertenjury schließlich von Verbrauchern als „KüchenInnovation des Jahres® 2018“ ausgewählt.

„Golden Award“ für beste Gesamtbewertung

Für acht Hersteller war die Preisverleihung besonders erfreulich: Sie haben es mit ihrem Produkt geschafft zu den Besten der Besten zu gehören und sich damit den „Golden Award“ verdient. Die begehrte Auszeichnung erhielt das jeweils beliebteste Produkt aus den Kategorien Küchenmöbel, Küchenspülen und -armaturen, Elektrogroßgeräte, Elektrokleingeräte, Kochgeschirr, Backgeschirr, Küchengeräte und Accessoires. In diesem Jahr ging der Golden Award an Ankarsrum Kitchen AB, Bauknecht Hausgeräte, Blanco, Nobilia/Pfleiderer, Norbert Woll, Rieber, Rösle sowie Villeroy & Boch.

Preisverleihung

Die Verleihung mit rund 180 Gästen fand im Rahmen der Ambiente statt, der internationalen Leitmesse für Konsumgüter in Frankfurt. Auf einem großen Sonderareal und während Live-Kochshows wurden den Messebesuchern alle ausgezeichneten Produkte präsentiert. Gastrednerin der Preisverleihung war die Europaparlamentsabgeordnete Monika Hohlmeier, moderiert wurde die Veranstaltung von Michael Sporer. Die mit Spannung erwarteten wichtigsten Ergebnisse aus der Verbraucherbefragung stellte Andreas Putz vor, Senior Brand Consultant bei K&A BrandResearch.

Konsument entscheidet über Preiswürdigkeit

Vom Verbraucher, für den Verbraucher: Bei der Auszeichnung zur „KüchenInnovation des Jahres®“ zählt vor allem das Urteil der Konsumenten. Denn wer kann besser beurteilen als der Verbraucher, wie attraktiv und auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ein Küchengerät oder -möbel tatsächlich ist? So erhalten nur die wirklich besten Produkte der Branche die einzigartige Auszeichnung. Diese ist als einfache und objektive Orientierung weltweit anerkannt und wird als direkte Kaufempfehlung auf Augenhöhe wahrgenommen.

Auch die Gewinner schätzen und bekräftigen die hohe Bedeutung des Preises. Sie erfahren regelmäßig, dass die Auszeichnung bei Händlern und Konsumenten großes Vertrauen genießt und Sicherheit schafft. In den vergangenen 12 Jahren haben insgesamt 16.800 Verbraucher 365 herausragende Produkte und Marken ausgewählt. Die Auszeichnung kommt heute in über 55 Ländern zum Einsatz. Foto: KüchenInnovation des Jahres®

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.