Award geht nach Eslohe

GEFU

Das Sprossenglas „BIVITA“ erhielt den begehrten „ret dot award“.

Bei GEFU in Eslohe kann man sich nun erneut über eine besondere Auszeichnung freuen: Das Sprossenglas „BIVITA“ erhielt den begehrten „ret dot award“.

Dazu Rudolf Schillheim, Inhaber von GEFU: „Wir sind sehr stolz über den erneuten Gewinn eines Red Dot Award. Die Auszeichnung Product Design 2016, die wir zusammen mit unserem Design-Team INVIVO gerne annehmen, zeigt, dass innovative Ideen, modernes Design und durchdachte Funktionalität – wie im Falle unseres Sprossenglas BIVITA – eine perfekte Allianz eingehen können, die begeistert.“

Mit dem innovativen Miniatur-Gewächshaus lassen sich in der eigenen Küche frische Sprossen für Salate, Suppen oder Brotbeläge selber ziehen. Die integrierte Belüftung im Boden des Glases schafft perfekte klimatische Bedingungen. Foto: GEFU

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.