Award geht nach Arnsberg

Wesco

Wesco ist nun ebenfalls als „Marke des Jahrhunderts“

Seit dem 3. Dezember kann man sich auch bei Wesco, ansässig im sauerländischen Arnsberg, über eine besondere Auszeichnung freuen: Sie sind nun ebenfalls als „Marke des Jahrhunderts“ aufgenommen worden.

Aus den Händen von Dr. Florian Langenscheidt nahm Marketing/PR Managerin Petra Ohlmeyer den Preis im Namen von Wesco entgegen.

Das von Dr. Florian Langenscheidt publizierte Buch der „Marken des Jahrhunderts“, das alle drei Jahre erscheint, vereint die Königsklasse der deutschen Marken und wird somit zur Gesamtschau der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft.

Wesco ist stolz, sich ab sofort dazu zählen zu können. Wesco steht für qualitativ hochwertige und funktionale Produkte für Haushalt, Küche und Wohnen aus pulverbeschichtetem Stahlblech. Die sehr erfolgreiche und nun seit 25 Jahren bestehende Produkt-Linie rund um den Abfallsammler Pushboy zeichnet sich durch eine markante Formgebung aus. Die Verbindung aus satten Farben und unverwechselbarem Design sind das Erfolgsrezept von Wesco.

Auch der Deutsche Marketing Verband (DMV) gratulierte dem Produzenten aus Arnsberg im Sauerland. Mit der Auszeichnung „Best of DMV“, die am 3. Dezember überreicht wurde, zeichnet der Verband herausragende Marketingkonzepte auf nationaler Ebene aus. Foto: Wesco / Deutsche Standards

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.