Außergewöhnliches Würzerlebnis

PSP, Peugeot

Bei ihr dürfen sich Gourmets auf fünf Salze aus fünf Kontinenten freuen: die Salzmühle „ZANZIBAR“

Auf der Ambiente wurde sie dem Fachhandel präsentiert: die Salzmühle „ZANZIBAR“ von Peugeot. Damit es am Tisch nicht zu Verwechslungen kommt – schließlich gibt es schon die schwarze ZANZIBAR für Pfeffer – kommt die Salzmühle nun in trendigem Weiß in den Handel. Bei ihr dürfen sich Gourmets auf fünf Salze aus fünf Kontinenten freuen: „Rose des Andes“ aus Bolivien, „Désert de Kalahari“ aus Südafrika, „Bamboo Jade“ aus Hawaii, „Eclats des Alpes“ aus Österreich und „Flocons de Soleil“ aus Indien.

"ZANZIBAR" wird mit dem patentierten Peugeot-System U'Select betrieben und besteht aus hochwertigem ABS-Kunststoff. Ein praktisches Tablett zur Aufbewahrung der einzelnen Teile und zwei Deckel zum Verschließen der gerade nicht genutzten Container sind im Lieferumfang enthalten. Foto: Peugeot

 

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.