Männlich-markant

Ballarini

Stabil und solide: „Palermo“

Studien gehen davon aus, dass die Herren der Schöpfung bei der Hausarbeit das Kochen bevorzugen – und oft bildet Kurzgebratenes einen Schwerpunkt der kulinarischen Männerwelt. Die neue Pfannenserie „Palermo“ von BALLARINI nimmt die große Zahl männlicher Hobbyköche in den Blick.

Rostfreie Edelstahlnieten verbinden den V-Griff stabil mit dem Pfannenkörper aus kaltgeschmiedetem Aluminium. Dank schwarzer Keravis-Antihaftbeschichtung zeigt „Palermo“ sich leistungsstark und handfest. Der Pfannenkörper aus kaltgeschmiedetem Aluminium im Gusslook und ein Induktionsboden zeichnen sich durch extrem schnelle Hitzeaufnahme auf allen Herdarten aus – das macht die Kombination von Aluminiumnieten und Stahlplatte. Dadurch wird schnell die zum Braten nötige Hitze erreicht. Die auch von außen schwarz beschichtete Pfanne und der schwarze Pfannenboden erlauben eine Reinigung im Handumdrehen. Männlich-markant ist bei dieser Pfanne auch der neue Edelstahlgriff in V-Form, entwickelt vom Designstudio Matteo Thun in Mailand. Er bleibt während des gesamten Kochvorgangs angenehm kühl. Fotos: BALLARINI

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.