Farbmix in Emaille

RIESS

Die lassen sich super mixen: Die zurückhaltende Farbe „Pure Grey“ in uni und „Hirsch Grau“ und „Pünktchen Grau“.

Die beliebten Emaille-Klassiker aus dem Hause RIESS wurden zwischen 1920 und 1960 entwickelt. Sie sind das Herzstück des Sortiments und repräsentieren bleibende Werte in Form und Farbe.

Einzeln wirkt „Pure Grey“ sehr elegant. Die neue elegante Farbe von RIESS Emaille heißt „Pure Grey“, es gibt sie auf den Serien „Classic“ in unifarben und auf der Serie „Country“ in den Dekoren „Hirsch Grau“ und „Pünktchen Grau“. So kann man ganz unterschiedliche Serien nach Gusto mischen und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Das „Pure Grey“, ein helles Grau, steht den klassischen Formen ausnehmend gut. Die Kochtöpfe und Kasserollen der Serie haben die klassische gerade Form und sind mit robustem Chromrand und Griffen aus Emaille ausgestattet, komplettiert wird das umfassende Sortiment mit vielen anderen der beliebten Formen.

Di„Pure Grey“ und „Nature Green“ harmonieren ebenfalls prima in der Küche.e Serie „RIESS Classic Pure Grey“ leitet und speichert die Wärme besonders gut, ist für alle Herdarten wie Induktion, Glaskeramik, Elektroherd, Gasherd und Ofen geeignet und leicht zu reinigen.

 

Natürlich Grün!

Der aparte Farbton „Nature Green“ des Topfsets „RIESS Nouvelle“ wirkt erfrischend und passt gut in vielerlei Küchenstile und lässt sich hervorragend mit „Pure Grey“ kombinieren. Die Töpfe und Kasserollen der Serie sind mit einem extrastarken Stahl-Wärmespeicherboden, einem Deckel aus Glas und edlen Edelstahlgriffen ausgestattet.

Topfset „RIESS Nouvelle“ im aparten Farbton „Nature Green“Die Topfsets „RIESS Nouvelle“ gibt es in der Qualität extra-stark in fünf attraktiven Farben und in der Qualität stark in weiteren sechs tollen Farben, also insgesamt in elf Farbnuancen. Beim Kochset werden die hohen Töpfe und Kasserollen der Serie komplettiert durch Emaille-Pfanne, Schnabeltopf und Wasserkessel mit Flöte im selben Farbton. Fotos: RIESS

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.