Modifiziertes Shop-in-Shop-System

Das neue Shop-in-Shop-System im Karstadt Haus in Berlin Schloßstraße

Ballarini ist mit seinem Shop-in-Shop-System bereits erfolgreich in verschiedenen Handelsformen vertreten. Das Konzept erweist sich ausgesprochen variabel – ob als kleine Insel, als Wandlösung oder als kompletter Markenshop.

Bei Karstadt in DresdenVorzeigeshops stehen in ersten Adressen der deutschen Warenhauslandschaft und zeigen, wie die emotionale Ansprache der Konsumenten auf Flächen bis 35 Quadratmeter umsetzbar ist. Die farbliche Umstellung der Rückwände und Flächen im Shop-System von Weiß auf Anthrazit erzielt eine verstärkende Wirkung: Die Ware und der gesamte Auftritt erscheinen wertig und ausgewogen. Die anderen markanten Elemente wie das Olivenholz oder die harmonisch abgerundeten Holzelemente wurden beibehalten, sodass die mediterran anmutende Atmosphäre erhalten blieb. Derzeit gibt es zwei Shops dieser neuen Variante, zum einen im Karstadt Haus in Berlin Schloßstraße, zum anderen im Karstadt Haus in Dresden.
Fotos: Ballarini

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.