Vertriebschef verlässt Konzern

Leifheit

Vertriebschef Jochen Kürschner verlässt den Leifheit-Konzern.

Bereits zum 31.12.14 hat Vertriebschef Jochen Kürschner den Leifheit-Konzern verlassen um sich beruflich neu zu orientieren. Die Funktion des Leiters Vertrieb übernimmt der Vorstandsvorsitzende Thomas Radke in Personalunion.

Jochen H. Kürschner (55), bisher weltweit verantwortlicher Ressortleiter Vertrieb der Leifheit AG, Nassau, war zuvor als Geschäftsführer Marketing/Vertrieb/Einkauf bei der Wenko Wenselaar GmbH&Co. KG, Hilden tätig und führte mehr als 13 Jahre den Bereich Marketing und Vertrieb bei der alfi GmbH, Wertheim.

Der Leifheit-Konzern bedankt sich bei Herrn Kürschner ausdrücklich für sein Engagement und die geleistete Arbeit der vergangenen sechs Jahre und wünscht ihm für seinen weiteren Berufsweg viel Glück und Erfolg.

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.