Verkaufsstarke Ideen

vivanti

Im Mittelpunkt der vivanti-Ausstellung stehen dann unter anderem die Bereiche Floristik, Geschenkartikel, Gourmet, Tischkultur und Papeterie.

Am Samstag den 10. Januar 2015 startet in Düsseldorf, mit rund 380 Ausstellern und Marken, die Lifestyle-Messe vivanti. Die Leipziger Messe als Veranstalter rechnet mit rund 10.000 Fachbesuchern aus NRW, den angrenzenden Bundesländern sowie aus Belgien und Holland.

Vom 10. bis 12. Januar können sich dann die Fachhändler auf dem Messegelände Düsseldorf über die neuesten Produkte und Trends für die kommende Frühjahr-/Sommer-Saison informieren.

Im Mittelpunkt der vivanti-Ausstellung stehen unter anderem die Bereiche Floristik, Geschenkartikel, Gourmet, Tischkultur und Papeterie. Begleitend dazu legt das Rahmenprogramm der vivanti einen Schwerpunkt auf den lokalen Einzelhandel. In Vorträgen mit anschließendem Workshop stellen Dorothee Junck und Elmar Fedderke das Netzwerk BUY LOCAL vor, eine Qualitätsoffensive von inhabergeführten lokalen Fachgeschäften.

Im Forum Genuss dreht sich auf dieser vivanti alles um das Trendthema schlechthin: Grillen. Dort präsentiert Küchenmeister und Fernsehkoch Ralf Meuser innovative Produkte und gibt Anregungen für kulinarische Kundenevents.

Trendinszenierungen und handwerkliche Vorführungen sind im Forum Floristik zu erleben: Organisiert von den Floristmeistern Reinhold Pause und David Gehrisch, werden die vier Trendthemen "Sensory Florals", "Technology & Natur³", "Forest City" und "Shining Petrol" in Szene gesetzt.

Öffnungszeiten und Eintritt: Die vivanti ist am Samstag/Sonntag (10./11. Januar 2015) von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Montag (12. Januar) von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.