Frühling im Januar

vivanti, Leipziger Messe, Messe Frankfurt

Die vivanti findet vom 21. bis 23. Januar 2017 in den Hallen 2, 2N, 3A und 3B der Messe Westfalenhallen Dortmund statt.

Vom 21. bis 23. Januar geht’s in den Westfalenhallen Dortmund mit Volldampf Richtung Frühling: Rund 300 Aussteller und Marken zeigen auf der Fachmesse vivanti, welche Lifestyle-Produkte in der kommenden Saison angesagt sind.

Das Angebot für den Fachhandel erstreckt sich von Wohn- und Tischaccessoires über stimmungsvolle Dekoration für drinnen und draußen bis zu Papierwaren, Wellness-Artikeln und modischem Zubehör. Die vivanti wird zum sechsten Mal von der Leipziger Messe GmbH in Kooperation mit der Messe Frankfurt ausgerichtet. Neu ist die Hallenbelegung: Bedingt durch Umbauarbeiten an den Westfalenhallen Dortmund, belegt die vivanti einmalig die Hallen 2, 2N, 3A und 3B. Parallel findet am 21./22. Januar 2017 die Augenoptik-Fachmesse „Brille & Co.“ statt. Dazu werden rund 2.000 Fachbesucher erwartet, die auch auf die vivanti eingeladen sind.

Kulinarischer Genuss
Zum Start in den Messetag steht ein kleines „Guten Morgen vivanti“-Frühstück mit Kaffee und frischen Croissants bereit. Mit Snacks und Getränken empfängt auch die vivanti Event-Area – ein Novum auf der Messe – ihre Besucher. Küchenmeister Ralf Meuser bereitet hier Fingerfood mit Zutaten von Ausstellern aus dem Genuss-Bereich zu. Der Fernsehkoch hat nicht nur leckere Häppchen, sondern auch praktische Tipps parat und zeigt auf, welches Verkaufspotenzial im Thema Genuss steckt. Eine kleine Auszeit vom Messetrubel bietet zudem die Prosecco-Lounge.

Auch im Mittelpunkt des „Feine Manufakturen“-Marktes steht der kulinarische Genuss. Kleine und mittlere Manufakturen aus dem Genuss- und Gourmet-Bereich präsentieren Delikatessen, die mit Herz, Hand und Liebe gemacht und geschmacklich wie optisch etwas ganz Besonderes sind. Dazu gehören beispielsweise feine Saucen mit Schuss, Premium-Popcorn, Gewürz-Nüsse oder handverlesenes Olivenöl.

Warum kauft der Kunde?
Dr. Hans-Georg Häusel beleuchtet diese Frage unter einem ganz besonderen Blickwinkel. Der Hirnforscher und Vordenker in Sachen Neuromarketing erläutert in seinem Faszinierenden Vortrag mit Hirn: Die hohe Kunst der Kaufverführung", wo die unbewussten Kaufknöpfe" sitzen, wie man Kunden verführen und für sich gewinnen kann. Die faszinierende und unterhaltsame Reise durch das menschliche Gehirn ist am Samstag und Sonntag um 14 Uhr in der vivanti Event-Area zu erleben.

Öffnungszeiten und Eintritt
Die vivanti ist am 21./22. Januar 2017 von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, am Montag von 9.00 bis 17.00 Uhr. Erreichbar ist die Messe über die Eingänge an den Hallen 2 und 3A. Der Eintritt ist bei Voranmeldung als Fachbesucher oder mit einer Einladung kostenfrei. Die Tageskarte vor Ort kostet 12 Euro. Bild: vivanti

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.