Fachkonferenz Handel: „Die Macht der Inszenierung!“

Handelsverband Baden-Württemberg e.V.

Die 8. Fachkonferenz Handel findet am 11. November 2014 im NO-Haus, Stuttgart, statt.

Die 8. Fachkonferenz Handel des Handelsverbandes Baden-Württemberg findet am 11. November 2014 im NO-Haus, Stuttgart, unter dem Motto „Die Macht der Inszenierung!“ statt. Vorgestellt und diskutiert werden erfolgreiche Storekonzepte aus Baden-Württemberg.

Der Marktanteil des Online-Handels wächst und die Anzahl leerer Schaufenster in kleineren Städten nimmt zu. Diesen Fakten will der Handelsverband Baden-Württemberg mit seiner 8. Fachkonferenz Handel Rechnung tragen.

Andererseits: Je beliebiger und austauschbarer die Online-Shops werden, umso größer wird die Macht der individuellen Inszenierung im stationären Handel. Denn nach wie vor führen Emotionen zu Verkaufserlösen. Und darum geht es inhaltlich bei der 8. Fachkonferenz. Mit welchen Konzepten begeistern erfolgreiche Local Heroes ihre Kunden? Wie weckt man die Emotionen der Zielgruppe und verführt sie zu Käufen?

Neben den aktuellen Trends kommt ein weiterer Faktor hinzu – die Verführung der Kunden durch Erlebnisse. Dazu gehört die Rauminszenierung. Präsentieren Sie Ihre gute Stube im Geschäft: Machen Sie den Kunden Vorschläge, wie man den Laden bewohnen kann. In einer Wohlfühloase, die mehr Emotionalität und Intimität bietet, kauft man gern ein. Damit sind Sie auf der Höhe der Zeit und schaffen Atmosphäre, die verkaufen hilft.
 
Das und vieles mehr können Sie am 11. November in Stuttgart von Referenten wie unter anderen Wolfgang Grupp, Trigema, Frank Hofmeister, Hofmeister Erlebnis-Wohnzentren, Nicole Srock-Stanley, dan pearlman Markenarchitektur GmbH, live erfahren. Bild: Handelsverband Baden-Württemberg

Zurück

Aktionen rund um die Nachricht

Drucken  Die Nachricht drucken

RSS-Feed bestellen  RSS-Fead: abonnieren
Verfolgen Sie die neuesten Artikel in Ihrem RSS-Reader oder E-Mail-Programm.